... immer am Ball!

Sturm und Starkregen setzen der Tennisanlage zu

Am Freitagabend, den 05.08.22 fegte ein Gewitter über Baindt hinweg und hinterließ auch auf der Tennisanlage heftige Spuren. Bilanz:

  • umgedrückter Zaun entlang Platz 1 und 2,
  • umgestürzter Baum auf einen Zaun von Platz 6,
  • unterspülte Linien auf den Plätzen 1 - 4,
  • Anlage übersät mit Blättern und abgebrochenen Zweigen.

Einen großen Dank den 11 Helfer*innen, die spontan am Samstag zum Aufräumen und Plätze wieder Instandsetzen kamen.

Ein gelungenes Fest
bei Kaiserwetter mit
vielen Mitgliedern und Gästen

>>> Jubiläumsfeier

    >>> WTB Tennis online
    >>> schwäbische.de vom 22.06.2022

Jugendtreff immer donnerstags
von 17 - 19 Uhr auf den Plätzen 5 + 6.

Man trifft sich, um miteinander Tennis, Hockey oder Anderes zu spielen. "Trainer"  David Pejic ist mit dabei!

Gemeinsamer Spaß und Freude am Spiel!

Ferienprogramm:
Lust auf Tennis

am 03.08.22 hatten 7 Baindter Kinder. Vielen Dank an Fritz Göppert für die alljährliche Betreuung der Kinder.

Unsere Rendezvous-Gruppe
Immer wieder dienstags!

Im Sommer spielen wir auf unseren Plätzen Tennis.

Im Herbst und Winter treffen wir uns zum Wandern. Wir erkunden in der Nähe und Ferne die Natur. Ein anschließender Einkehrschwung darf natürlich nicht fehlen.
Treff ist immer um 09:30 Uhr auf dem Dorfplatz in Baindt. Nähere Infos über Ziel und Entfernung gibt es wöchentlich im Gemeindeblatt oder beim Chef de Rendezvous: Oskar Halder


 Stadtradeln 2022
(25.06. - 15.07.)
WIR waren dabei!

Kli­ma­schutz und die För­de­rung des Rad­ver­kehrs sind die Ziele der Kam­pa­gne STADT­RA­DELN.

Orga­ni­sator ist das Klima-Bünd­nis, mit über 1 700 Mit­glie­dern in 26 Län­dern Eur­o­pas. Es ist das größte kom­mu­nale Netz­werk, das sich für den Schutz des Welt­kli­mas ein­setzt.
Beim STADT­RA­DELN kön­nen sich Kom­mu­nen (z. B. Städte, Gemein­den, Land­kreise/Regi­o­nen) betei­li­gen.


Vielen Dank euch teilnehmenden TC'ler*innen, dass ihr viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt habt.

Erste Hilfe Fresh up-Kurs

für TC-Mitglieder

Wie handle ich richtig, wenn sich ein*e Spieler*in während eines Tennisspiels verletzt, ein medizinischer Notfall auf dem Tennisplatz auftritt, das vereinseigene Defi-Gerät zum Einsatz kommen muss …?

Im Auffrischungskurs, durchgeführt vom DRK Ravensburg, hatten wir Mitglieder die Möglichkeit, unsere Kenntnisse für solche Vorfälle aufzufrischen und zu erweitern. Informativ und praxisnah, abgestimmt auf den Tennissport, konnten wir diverse (Not-)situationen üben.

Gut gerüstet, aber in der Hoffnung, die neuen Kenntnisse, nicht anwenden zu müssen, gingen wir raus aus dem Kurs.

Die Kosten für den mehrstündigen Kurs hat der Verein übernommen. Vielen Dank dafür!